Schulranzen-Marken und Modelle

Schulranzen-Marken und Modelle2018-10-28T20:59:42+00:00

Wir führen alle namhaften Schulranzen-Marken, die unseren Ansprüchen an eine gute Qualität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gerecht werden.

Ergobag Schulranzen gibt es erst seit dem Jahr 2010 und gehört doch schon zu den Marktführern bei Schulranzen. Ergobag hatte den ersten Schulrucksack, den Ergobag Pack. Mittlerweile gibt es einen Ergobag Cubo mit einem festen Korpus und einen Ergobag Light, mit einem sehr geringen Eigengewicht. Der “große Bruder” des Ergobag ist der Satch, der ein ähnliches verstellbares Rückensystem besitzt.

Die Marke Scout ist das Synonym für Schulranzen. Im Jahr 1978 brachte Scout den ersten modernen Schulranzen auf den Markt. Statt der ledernen Querformat-Ranzen, bekamen die Schulranzen ihre heutige hochformatige Form, wurden leichter und bunt mit verschiedenen Motiven. Scout war viel Jahre lang der Marktführer für Schulranzen und ist bis heute eine der bekanntesten Marken.

Die Step by Step Schulranzen sind eine Marke aus dem Hause Hama. Hama ist den meisten Leuten eher bekannt für elektronisches Zubehör, wie Kabel oder Ladegeräte, aber tatsächlich produziert Hama schon seit Jahrzehnten Taschen und Transportbehältnisse. Der Hersteller der ursprünglich Taschen für Fotoapparate und deren Zubehör herstellte, entwickelte vor vielen Jahren die ersten Step by Step Ranzen, mit heute vier verschiedenen Modellen für die unterschiedlichen Rückenformen.

Auch die Firma Lässig bietet Schulranzen an.
Begonnen hat Lässig einmal mit der Anfertigung von Wickeltaschen, welche in Design und Funktion überzeugen sollten. Zu diesen Wickeltaschen gesellten sich dann Produkte wie Kindertaschen, Kindertrolley und Kinder-Geschirr und letztlich auch ein Schulranzen, mit typischen Lässig-Design.

Die Marke McNeill ist fast genau so lange auf dem Markt, wie Scout und ähnlich bekannt. Auch McNeill entwickelt seit Jahrzehnten die verschiedenen Schulranzen-Modelle kontinuierlich weiter. Vier verschiedene Modelle sollen den unterschiedlichen Rückenformen der Kinder gerecht werden und mit der sehr großen Motiv-Vielfalt sollte auch jedes Kind einen Ranzen finden der ihm gefällt.

DerDieDas-Schulranzen gehören ebenso wie Scout zur Steinmann Gruppe aus Nürnberg.
Drei verschiedene DerDieDas-Modelle mit unterschiedlichen Rückenpolstern sollen die Anpassung an den Kinderrücken gewährleisten, wobei die Marke insbesondere das “Leichtgewicht” von Schulranzen in den Vordergrund stellt.

Beckmann-Schulranzen sind die Marktführer aus Norwegen. Beckmann Schulranzen entsprechen nicht der DIN-Norm für Schulranzen, auch deshalb nicht, weil sie keinen festen Boden besitzen. Als wir dies als “Nachteil” für den deutschen Markt gegenüber der Firma Beckmann äußerten erhielten wir das Gegenargument, dass Kinder schließlich auch hüpfen und springen und dann jedesmal den festen Boden “ins Kreuz bekommen”. Stimmt auch wieder.

Sammies-Schulranzen sind die Marke aus dem Hause Samsonite.
Nachdem Samsonite die Schulranzen viele Jahre in Lizenz vergeben hatte, produziert der Hersteller seit 2016/2016 wieder unter dem eigenen Label.
Anfänglich gab es verstärkt Disney-Motive auf den Sammies-Ranzen, welche langsam durch ruhigere Designs abgelöst werden.

Die aktuellen Schulranzen-Modelle der Hersteller:

Um einen Überblick wahren zu können, zeigen wir nicht alle Farben, sondern immer nur Beispiele.

Die führenden Hersteller haben meist mehrere Modelle in Ihrem Angebot, die den unterschiedlichen Körperformen der Kinder gerecht werden sollen. Insbesondere wird hierbei den verschiedenen Formen der Wirbelsäulen Rechnung getragen.

Scout
“Alpha”

Scout
“Genius”

Scout
“Sunny”

Ergobag
“Pack”

Ergobag
“Cubo”

Ergobag
“Cubo-light”

Step by Step
“2in1”

Step by Step
“Space”

Step by Step
“Touch2”

Step by Step
“Light2”

Beckmann
“Classic”

McNeill
“Ergo Light 912”

McNeill
“Ergo Light PURE”

McNeill
“Compact Flex”

McNeill
“Move”

Deuter
“OneTwo”

DerDieDas
“Ergoflex”

DerDieDas
“Ergoflex XL”

DerDieDas
“Ergoflex Vario”

DerDieDas
“Fliegengewicht XS”

Lässig
“School Set”

SchoolMood
“Timeless”

SchoolMood
“Loop”

“Sammies”
by Samsonite

Alle Modelle gibt es in mehreren Farben, bzw. Motiven. Je Modell werden zwischen drei und manchmal mehr als fünfzehn verschiedene Farben angeboten.
Während der Schulranzen-Saison haben wir regelmäßig alle Modelle an Lager, also zeitweise mehr als 250 verschiedene Schulranzen.
Die meisten Modelle haben wir spätestens ab Jahresbeginn bis kurz vor Einschulung vorrätig. Einige Modelle erfreuen sich jedoch immer wieder so großer Beliebtheit, dass diese schon einen gewissen Zeitraum vor dem Schulbeginn nicht mehr erhältlich sind. Dies ist bei uns jedoch eher die Ausnahme.