Der erste Schultag

Der erste Schultag 2016-06-24T10:18:08+00:00

Der erste Schultag / die ersten Schultage

Schule und Ausbildung sind zweifellos ganz wesentlich für den ganzen Lebensweg. Geben Sie der Schule eine Chance, sich im Leben Ihre Kindes einen angenehmen Platz einzuräumen, indem der erste Tag des Kennenlernens der Schule ein positiver Tag für Ihr Kind wird.

  • Schon den Morgen des Einschulungstages sollte man zu etwas Besonderem machen, etwa mit einem schön gedeckten und dekorierten Frühstückstisch.
  • Denken Sie an eine schöne Zuckertüte. Vermutlich werden alle Kinder mit einer Zuckertüte kommen.
    Bei uns finden Sie auch Tipps zur Zuckertüte selbst und ihrer Befüllung.
  • Nehmen Sie sich natürlich die Zeit, den ersten Schultag mit Ihrem Kind zu begehen. Die Schule wird eine Einschulungsfeier vorbereitet haben.
  • Aber auch nach dieser Feier sollte man die Wichtigkeit dieses Tages unterstreichen und zum Beispiel mit dem Kind und der Familie Essen gehen.
  • Lassen Sie Ihr Kind in Ruhe von seinen ersten Eindrücken erzählen.
  • Zeigen Sie Ihrem Kind Ihre Begeisterung für die Schule, für die Möglichkeiten Neues zu erlernen und neue Freunde kennen zu lernen. Fördern Sie ein positives Gefühl bei Ihrem Kind.
  • Begleiten Sie Ihr Kind, wenn möglich, auch in den ersten paar Tagen auf dem Schulweg. 
  • Ein kleiner Glücksbringer kann für Kinder eine wertvolle kleine Geste sein. Vielleicht ein kleines Plüschtierchen, als Anhänger für den Schulranzen, welches man als “ständigen Begleiter” bezeichnen kann, damit das Kind sich nie in der Schule, oder auf dem Weg dorthin allein fühlen muss.
  • Beachten Sie aber auch, dass dieser Tag recht anstrengend für Ihr Kind werden kann und planen Sie entsprechende Pausen für das Kind ein.

Denken Sie daran einen Fotoapparat, oder eine Kamera mitzunehmen um eine Erinnerung an diesen Tag aufnehmen zu können. Auch dadurch spürt Ihr Kind, dass etwas sehr Wichtiges vor sich geht.

Lassen Sie den anstrengenden Tag für das Kind möglichst ruhig ausklingen. Vielleicht setzen Sie sich dann noch mit Ihrem Partner zusammen und freuen sich, wenn der Tag gelungen ist. Dieser, für Ihr Kind erste Tag in der Schule, war zugleich auch ein wenig der erste Tag, an dem Sie, als Eltern das “Loslassen” lernen müssen.